Rechtsberatung

Rechtsberatung im Erbrecht und Nachlassinsolvenzrecht

Wenngleich unser Fokus auf der Übernahme erbrechtlicher Treuhandmandate liegt und wir in solchen Fällen aus standesrechtlichen Gründen keine Rechtsberatung durchführen, erbringen wir in Ausnahmefällen auch spezifische Rechtsberatung und Vertretung von Partikularinteressen zugunsten von Erben, Miterben, Pflichtteilsberechtigten oder anderen Stakeholdern komplexer Nachlass-Vermögen in allen erbschafts- bzw. nachlassbezogenen Auseinandersetzungen.

Darüber hinaus beraten wir auch gerne andere Testamentsvollstrecker, Nachlassverwalter, Nachlasspfleger oder Nachlassinsolvenzverwalter in Auseinandersetzungen aus Anlass ihrer Amtsführung. Den Schwerpunkt bilden hierbei haftungsrechtliche Auseinandersetzungen mit (Mit-) Erben oder Nachlassgläubigern.

Erben, Nachlassgläubiger, Nachlassverwalter und andere “legal Professionals” beraten wir des Weiteren hochspezialisiert im Nachlassinsolvenzrecht.

In vorbezeichneten Fällen arbeiten wir in der Regel auf der Basis von im Voraus individuell vereinbarten Zeithonoraren.

Im Rahmen eines telefonischen Erstkontaktes, in dem Sie uns Ihr Anliegen ausführlich schildern können, fallen keinesfalls bereits Kosten für Sie an.