Profil

Profil

NÖLL NACHLASSVERWALTUNG ist ein spezialisierter interdisziplinärer Rechtsdienstleister, der ganz auf die treuhänderische Verwaltung anspruchsvoller, in der Regel unternehmenstragender Nachlässe oder Erbteile unter in der Regel komplexen wirtschaftlichen und rechtlichen Bedingungen fokussiert ist. Wir vereinen ausgewiesenes erbrechtliches, wirtschafts- und insolvenzrechtliches Fachwissen mit kaufmännischer Kompetenz und der praktischen Erfahrung aus über 200 Referenzverfahren, in denen Rechtsanwalt Dr. Mario Nöll in der Vergangenheit als Nachlassverwalter, Nachlassinsolvenzverwalter, Erbteilsverwalter oder Testamentsvollstrecker fungiert hat. Das Spektrum erfolgreich abgewickelter Unternehmer-Nachlässe bzw. unternehmnstragender Erbteile reicht von denjenigen einzelkaufmännischer Gewerbetreibender über Freiberufler verschiedenster Berufsgruppen (Rechtsanwälte, Ärzte, Apotheker, Steuerberater, Ingenieure) bis hin zu komplex strukturierten „Mega-Nachlässen“ von Gesellschafter-Geschäftsführern und Vorständen mittelständischer Unternehmen bzw. Konzernen.

Zu unserem Selbstverständnis als professionelle Verwaltungs-Treuhänder gehört, dass wir grundsätzlich keine Rechtsberatung im klassischen Sinne, insbesondere keine erbrechtliche oder erbschaftssteuerliche Beratung erbringen. Als unabhängiger Dienstleister arbeiten wir nach Möglichkeit eng mit den jeweiligen bereits im Fall befindlichen anwaltlichen und steuerlichen Beratern des Erblassers bzw. seiner Erben zusammen. Wo entsprechende Kooperationen nicht ausreichen, nicht möglich oder nicht erwünscht sind, stellen wir aus eigenen Mitarbeitern und einem über Jahrzehnte gewachsenen engmaschigen Netz aus Erb- und Restrukturierungsanwälten, nachfolgerechtlich spezialisierten Steuerberatern sowie branchenerfahrenen Interimsgeschäftsführern und Sanierungs-CEOs perfekt auf die Anforderungen des jeweiligen Falles abgestimmte Kompetenzteams zusammen.

 

Unsere Honorierung erfolgt entweder erfolgsabhängig oder auf der Basis vorab individuell festgelegter Stunden- oder Tagessätze. Hierbei ist es unser Anspruch an uns selbst, dass der finanzielle Mehrwert unserer Dienstleistungen die Kosten unserer Beauftragung stets deutlich übersteigt.